Server-intern

Mitscherlich

leb

Berufsberatung

AA

Impressionen

Busfahrpläne

stwwhvweb

Besucher seit 11.11.2011

Heute 0

Insgesamt 222783

Mensa

Unser Partner

Klv 1Klv 2

Webhosting mit Ökostrom

icon circle ecopower green

Zukunft einkaufen

Zukunft einkaufen

Exodus 1 kleinBesuch des Theaterstückes "Exodus"

Am Freitag, dem 23.5.2014 besuchte der 9. Jahrgang unserer Schule das Theaterstück „Exodus" in der Admiral-Armin-Zimmermann Kaserne in Sengwarden. Vor Beginn des Stückes wurde uns die Geschichte von der Dramaturgin kurz erläutert. In der Zwischenzeit hatte es leider begonnen zu regnen und so setzen wir uns mit Regenschirmen und Regenbekleidung draußen auf die Tribüne.

 

 

Wir hatten das Glück, dass der Regen nicht durchgehend war. Das Stück beschreibt die Geschichte von 4500 Juden, die 1947 von Deutschland nach Palästina, das heutige Israel, auswandern wollten. Kurz vor ihrer Ankunft wurden sie von den Briten auf Gefangenenschiffe gebracht, die sie zurück nach Deutschland brachten. Man bot ihnen an, in Frankreich von Bord zugehen, doch die meisten weigerten sich. Sie wurden schließlich nach Deutschland gebracht, unter anderem in die Admiral-Armin-Zimmermann Kaserne in Sengwarden.
Das Theaterstück „Exodus" ist ein etwas anderes Theaterstück ohne viele Requisiten, sondern es spielt genau da, wo ein Teil der Geschichte stattgefunden hat. Trotz der schlechten Wetterverhältnisse hat uns das Theaterstück grundsätzlich sehr gut gefallen.
Es gab sechs erwachsene Hauptdarsteller und etliche Jugendliche, die das Stück gut mitgestalteten und auch einen Chor bildeten. Als Kulisse wurde das Kasernengebäude benutzt und die Fenster bespielt

Ein Bericht von Pia-Marie Biele und Marvin Hager (Klasse 9b)

Exodus 1

Exodus 2

Exodus 3